Perspektiven auf soziales Engagement, heute: Luisa und Katrin von „erzähl davon“

Katrin und Luisa lernte ich etwa vor einem Dreivierteljahr kennen. Die beiden hatten sich für den Abschluss ihres Masterstudiums ein ebenso tolles wie zeitintensives Projekt ausgesucht: Sie wollten eine E-Learning-Plattform speziell für ehrenamtlich Aktive schaffen. In Eigenleistung erstellten Luisa und Katrin Onlinekurse zu Öffentlichkeitsarbeit oder Wissensmanagement, sammelten Informationen zu Teamkommunikation, erarbeiteten sich Podcast- und Videoformate. […]

Perspektiven auf soziales Engagement, heute: Christian Deiters von “Social Startups”

Als Christian Deiters und Anton Nagatkin 2012 die Plattform „social-startups.de” ins Leben riefen, war sie das erste Angebot dieser Art. social-startups.de wollte soziale Unternehmerinnen und Unternehmer präsentieren, das Thema stärker in die Medien bringen und andere inspirieren. Seitdem ist einiges passiert. Christian Deiters hat mir im Social Impact Lab in Frankfurt ein kurzes Interview gegeben, […]

Podcast: „eigenstimmig“ oder #ichbinnichtallein

Am 15. Juli fand das erste Sommerfest mit Workshop der Gründerinnen von „eigenstimmig“ statt. Julia Meder und Sarah Schäfer riefen vor einem knappen Jahr mit ihrer Idee einen Podcast ins Leben, der besondere Frauen vorstellt. Frauen, die ihre Berufung leben, ihren eigenen Weg gehen, die auf der Suche sind, zweifeln, Krisen meistern und sich etwas […]

Perspektiven auf soziales Engagement, heute: Erik für das “BleibGesundCamp”

Im letzten Interview erklärte Mohamed, wie der Verein MediNetz sich für eine Gesundheitsversorgung von Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung einsetzt. Auch diese Woche geht es um Gesundheit, allerdings aus einer anderen Perspektive. In diesem Interview erzählt Erik Hägele, einer der Organisatoren des BleibGesundCamps, was das Organisationsteam antreibt und motiviert. Das BleibGesundCamp ist eine ehrenamtlich organisierte, offene (Un)Konferenz, auch “Barcamp” genannt, die seit vier […]

Mehr Wertschätzung für Helfende

#Wertschätzung2016. Mit diesem Schlagwort versah eine Bekannte vor kurzem einen Beitrag auf facebook. In diesem Beitrag drückte sie ihr Mitgefühl für die Mitarbeitenden einer Kinder- und Jugendhilfe aus. Deren Träger hatte den 250 Angestellten ein Teelicht als Weihnachtsgeschenk überreicht. Was zunächst nach einer witzigen Aktion eines gemeinnützigen Trägers klingt, wirkt im gesamtgesellschaftlichen Kontext betrachtet eher […]

5 Tipps für Dich, wenn Du über ein Ehrenamt nachdenkst

Du möchtest für einen sozialen Zweck arbeiten? Toll! Menschen in gemeinnützigen Organisationen bringen eine unglaubliche Menge an Engagement und Begeisterung mit. Entscheidest Du Dich für eine ehrenamtliche Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein oder einer sozialen Initiative, wirst Du dort Leute kennen lernen, die für das, was sie ins Leben gerufen haben, brennen. Darüber hinaus gibt […]

„Kannst Du nicht …?“ Der Wert der eigenen Arbeit

Ein Ziel von karmajob ist das Unterstützen von sozialen Initiativen und gemeinnützigen Vereinen. Ein weiteres ist eine Aufwertung ehrenamtlicher Arbeit durch das Finden von Finanzierungsmodellen. Während die erste Absicht, die ich mit meinen Vorhaben verfolge, sich den meisten Menschen intuitiv erschließt, erkläre ich das zweite Vorhaben gefühlt dreimal so oft. Warum denn ehrenamtliche Arbeit finanziell […]

“Halt den Mund und hör zu!”

Vor einigen Wochen ging es um das Laute und Leise. Um die Wichtigkeit des Teilens von guten Nachrichten. Wenn man so will, ging es um die eigene Öffentlichkeitsarbeit unter der alten PR-ler Weisheit “Tue Gutes – und rede darüber”. Heute verwirre ich meine geschätzten Leser_innen und gebe einen gegensätzlichen, aber ebenso klugen Rat weiter. Nämlich […]

Tue Gutes – und rede darüber!

Zum ersten Mal ist mir dieses Motto bei einem Seminar für Frauen vor sechs Jahren begegnet. Die Leiterin des Kurses ist Rhetorik-, sowie Atem-, Sprech- und Stimmtrainerin. Ich hatte das Vergnügen, gleich zwei Wochenenden an ihren Seminaren teilzunehmen. Und habe daraus einiges mitgenommen. Unter anderem gebe ich das Motto “Tue Gutes und rede darüber” sehr […]

Frustration im Ehrenamt

Vor kurzem las ich einen Artikel über eine Flüchtlingshelferin in Österreich. Die engagierte Frau setzt sich bereits seit Jahren für Familien ein, die in Österreich eine Zuflucht und eine Zukunft suchen. Sie berichtet gegenüber profil von den vielen frustrierenden Momenten, die sie in ihrer ehrenamtlichen Arbeit erleben muss. Die Helferin erzählt von einem afghanischen Mädchen und […]